Ach, mach‘ doch was Du willst … und werde erfolgreich damit!


Hallo und herzlich Willkommen,

in den vergangenen Wochen durfte ich am eigenen Leib erfahren, was geschieht, wenn man/frau sich NICHT an diese Regel hält: Der Erfolg stellt sich nur sehr spärlich oder überhaupt nicht ein.

Warum ist das so?

Ich kenne viele Menschen, die das, was sie tun wirklich sehr, sehr gut und sehr professionell tun, viel Ahnung davon haben, ja wahre Experten sind – auch aus Marketing-technischer Sicht machen sie alles richtig – und trotzdem haben sie keinen Erfolg.

Der Grund dafür ist, …

…dass sie es nicht mit dem Herzen tun. Der Antrieb für ihre Arbeit kommt nicht aus ihrem inneren sondern von außen.

Sie glauben, genau das tun zu müssen, weil zum Beispiel ihr Umfeld – Freunde, Eltern, Partner, Bank, etc. – erwarten, dass sie das tun.

Das geht auf Dauer nicht gut

Ich weiss aus eigener Erfahrung, wie anstrengend es ist, wie viel Kraft es kostet, so zu arbeiten. Es brennt einen aus – Burn-out.

Die Lösung heisst: Stopp!

Anhalten, sich eine Auszeit nehmen, aus dem Hamsterrad austreten und in aller Ruhe von aussen betrachten, was da gerade passiert. Und im nächsten Schritt nach innen lauschen und herausfinden, was man/frau wirklich, wirklich tun will, was einem Freude bereitet, was einen stärkt.

Denn nur wenn Du von innen nach außen arbeitest, also etwas tust, dass Du wirklich aus Deinem tiefsten inneren tun willst, wirst Du langfristig Erfolg haben UND dabei Freude und Gesundheit erleben.

Bis vor ein paar Tagen habe ich geglaubt, …

dass das Projekt Auf Den Punkt genau so etwas ist, eine Aufgabe, die aus dem Herzen kommt. Heute weiss ich, dass es sich anders verhält. Ich habe dieses Projekt ins Leben gerufen, weil ich es kann, nicht weil ich es von Herzen wollte, weil ich geglaubt habe, dass mein Umfeld genau das von mir erwartet, nicht weil ich es wirklich, wirklich wollte. Ein „von-außen-nach-innen-„Projekt.

Bin ich jetzt gescheitert?

Mitnichten. Denn alles das, was ich bei diesem Projekt gelernt habe sind wichtige Erfahrungen für das, was jetzt kommt. Auch wenn ich noch nicht so genau weiss, wie das aussieht und was es sein kann, ich bin offen und neugierig, was mir dazu alles einfällt und freue mich schon sehr darauf.

Ist das das Ende von Auf Den Punkt?

Solltest Du in nächster Zeit wenig von mir und Auf Den Punkt hören, dann kennst Du jetzt den Grund. Das heisst aber nicht, dass diese Projekt jetzt gestorben ist. Nein. Ich überdenke jetzt erst mal meine Einstellung dazu, denn viele Dinge mache ich wirklich aus dem Herzen gerne, zum Beispiel die 1:1- Coachings. Solltest Du also Interesse an einer Zusammenarbeit haben, ich bin bereit. Und auch die Online-Kurse und Webinare wird es weiterhin geben.

 

Liebe Grüße und bis demnächst, Dein

 

Christian Aufmkolk

P.S. Wie immer freue ich mich über Dein Feedback hier im Blog oder auf meiner Facebook-Seite.

4 Replies to “Ach, mach‘ doch was Du willst … und werde erfolgreich damit!”

  1. Das hört sich wunderschön an. Und ich glaube, dass es gerade vielen so geht. Viel Freude und Erfolg, bei allem was da kommen mag.

Schreibe einen Kommentar zu Christian von Auf Den Punkt Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*