Marketing für Heilberufe

Kennen Sie das?

Ihre Praxis brummt. Sie sind ausgebucht. Neue KlientInnnen müssen wochenlang auf einen neuen Termin warten. Sie freuen sich schon Abends auf den neuen Tag, weil Sie wieder ganz vielen Menschen helfen dürfen mit Ihrer Heiltätigkeit. Über zu wenig Umsatz machen Sie sich schon lange keine Sorgen mehr.

Das gibt es doch nur im Märchen, sagen Sie?

Stimmt! Zumindest gibt es das nicht so oft wie es sein könnte. Besonders in den Heilberufen wie Heilpraktiker, Homöopathie, Massagen, Medizinische Fußpflege, Yoga, Qi Gong, Energetisches Heilen, etc. tun sich die TherapeutInnen oft schwer damit, neue KlientInnen für sich zu gewinnen. Mund-zu-Mund-Propaganda und positives Denken sind häufig die einzigen Strategien.

Warum ist das gerade bei Heilberufen so?

Gerade in diesen Berufen ist der Umgang mit allem, was mit Kommerz, Marketing, Werbung und Kundengewinnung zu tun hat nicht so beliebt. Das liegt häufig daran, dass Menschen, die in Heilberufen tätig sind, mit diesen Themen nicht so vertraut sind und weil „kommerzielle“ Themen einen schlechten Ruf haben. Speziell in Heilberufen ist „Vertrauen“ und „Zwischenmenschlichkeit“ wichtiger als „Verkaufen“oder „Umsatz“. Dazu kommt noch, dass viele Menschen in diesem Berufszweig Bedenken haben, mit der Gesundheit Anderer Geld zu verdienen. Nur, von alleine bezahlen sich Praxismiete, Verbrauchsmaterialien und Weiterbildungen nicht und neue Klientinnen werden dadurch auch nicht gerader angezogen. Und so bleibt die Auslastung mancher Praxis weit unter ihren Möglichkeiten.

Aber, wünschen Sie sich als Therapeutin / Therapeut nicht auch ein vernünftiges Einkommen?

Schließlich haben Sie viel Zeit und Geld in Ihre Ausbildungen gesteckt und Ihre Arbeit bietet einen echten Nutzen für Ihre KlientInnen. Ein kleines Dilemma für manche.

Kommt Ihnen diese Situation bekannt vor? Würden Sie das gerne ein für alle Mal beenden? Dann habe ich eine Lösung für Sie. Es ist viel einfacher als Sie glauben!

Speziell für Heilberufe

Speziell für Heilberufe habe ich eine Methode entwickelt, wie Sie mehr KlientInnen für sich gewinnen, ohne dass Sie sich mit Marketing oder Werbung beschäftigen müssen. Und schon garnicht mit irgendwelchen (englischen) Fachausdrücken. Diese Methode ist für jeden (wirklich jeden!) verständlich. Tatsächlich ist es so: Je weniger Sie mit den Themen Kundengewinnung / Marketing / Werbung vertraut sind, desto erfolgreicher werden Sie mit meiner Methode sein.

Wie ich auf diese Lösung gekommen bin?

Weil ich beide Welten kenne. Ich bin seit über 25 Jahren Fachmann für Marketing und seit zwei Jahren Therapeut. Ich weiß genau, wie es vielen meiner therapeutisch tätigen Kolleginnen und Kollegen geht. Viele sind frustriert, weil ihnen niemand aus dieser Zwickmühle helfen kann oder will.

Was meine Methode von allen anderen derartigen Coaching-Angeboten unterscheidet:

  1. Sie müssen nicht mühsam neues Wissen lernen
    Ich bringe Ihnen kein neues Wissen bei – keine Marketing-Tools, keine Vertriebs-Kniffe. Stattdessen zeige ich Ihnen, wie Sie Ihr vorhandenes Fachwissen so einsetzen, dass Sie ganz automatisch mehr KlientInnen anziehen werden. Sie werden verblüfft sein, wie einfach das geht.
  2. Diese Methode ist frei von allen (englischen) Fachausdrücken. 
    Diese Methode ist für jeden (wirklich jeden!) verständlich. Damit Sie erfolgreich Marketing für sich und Ihr Produkt / Ihre Dienstleistung betrieben können brauchen Sie diese ganzen Fachausdrücke nicht. Sie verwirren mehr, als das sie helfen. Deswegen lasse ich sie komplett weg.
  3. Sie brauchen überhaupt keine Kenntnisse von Marketing und Werbung
    Je weniger Sie über Marketing und Werbung wissen, desto besser. Wie gesagt, meine Methode basiert auf Ihrem Fachwissen über das, was Sie machen. Alleine daraus entwickeln wir mit meiner Methode alles, was Sie brauchen, um dauerhaft und regelmäßig neue KlientInnen für sich zu gewinnen.
  4.  Die Ergebnisse können Sie sofort umsetzen
    Die Ergebnisse meiner Methode können Sie sofort einsetzen, um neue KlientInnen zu gewinnen. Es gibt keine lange Lern- oder Umsetzungsphase. Nach dem Coaching haben Sie etwas in den Händen, dass Sie sofort weiterbringt.
  5. Sie werden Erfolg haben auch ohne (viel) Geld / ohne grosses Werbebudget
    Um die Ergebnisse in Erfolge zu verwandeln müssen Sie nicht viel Geld ausgeben. Tatsächlich ist es so, dass Sie die meisten Umsetzungen so gut wie keinen Cent kosten werden.
  6. Es kostet Sie nur 2 – 3 Stunden
    So lange dauert zum Beispiel das 1:1-Coaching. Und nach diesen 2 – 3 Stunden haben Sie perfekte Ergebnisse, die Sie sofort umsetzen können.

Klingt zu schön, um wahr zu sein?

Dann probieren Sie es doch einfach aus. Laden Sie sich mein kostenloses E-Book „Marketing für Heilberufe“ runter. Die Anmeldung dafür finden Sie rechts auf dieser Seite. In diesem E-Book erkläre ich meine Methode garantiert ohne Marketing-Fach-Chinesisch. Ausserdem können Sie mit den Tipps aus dem E-Book sofort loslegen. Es ist ganz einfach!

Ich freue mich auf Sie, Ihr

Christian Aufmkolk

P.S.: Auch Menschen in Heilberufen dürfen Geld verdienen, das ist nicht fragwürdig sondern sinnvoll. Das erreichen Sie zum Beispiel indem Sie mehr neue KlientInnen finden. Das ist weder teuer noch kompliziert. Fragen Sie mich, ich helfe Ihnen gerne.